Trainer

Maksim Zejfert

Der selbstständige Ausbilder Maksim Zejfert beschäftigt sich schon seit seiner Jugend mit Kampfsport/Kampfkunst. Seinen ersten Kontakt hatte er zum Boxen, diesen Kampfsport betrieb er mit Freunden zunächst nur auf privater Ebene und besuchte einige Jahre einen Box Verein.

Bis er 2009 den Leiter der Deutschen Wing Do Organisation Volker Brüker kennen lernte. Von da an begeisterte er sich für das Wing Do und fing kurz darauf eine spezielle Berufsausbildung zum Selbständigen WD Ausbilder an. Zu dieser Zeit diente Maksim Zejfert als Soldat in der Bundeswehr.

2011 schloss er die WD Berufsausbildung erfolgreich ab und unterrichtete anschließend eine eigene Gruppe von Soldaten in der Alfred-Delp-Kaserne in Donauwörth.

Urkunde selbstständiger Ausbilder

2012 verbrachte er ein halbes Jahr in Afghanistan bei einem Auslandseinsatz der Bundeswehr und unterrichtete dort in seiner Freizeit eine Gruppe nach den gegebenen Möglichkeiten.

Im Jahr 2013 verließ er die Bundeswehr und widmet sich ganz dem Sport. Qualifikationen wie: Fitness- und Personal Trainer, Fitness-Kick-Box-Trainer, Ausdauer- Work aut Trainer und vieles mehr, haben das Wing Do Training nun erweitert und bieten dem Teilnehmer unter Professioneller Betreuung  die besten Chancen sich  kämpferisch wie sportlich auf seine Herausforderungen vorzubereiten.